Meditation leitet sich von dem lateinischen Wort "Mediation" (das nachdenken über) ab und dem Wort "medius" (die Mitte).

Meditation kann man als ein Entspannungsverfahren und mentales Training sehen, welches den Fokus haben, die Aufmerksamkeit und die Emotionen zu verbessern. Für Mediation gibt es keine allgemein gültige Definition, weil die Meditation so individuell wie wir Menschen ist. Denn für jeden einzelnen von uns, kann die Meditationserfahrung unterschiedlich sein. Meditation wird, unter anderem, zur Entspannung, zum Achtsamkeitstraining und zur Entwicklung der eigenen Persönlichkeit angewendet. Die Meditation kann ein gutes Tool zur Stressbewältigung sein

und um die eigene innere Ruhe zu finden. 

Folgende Meditationsmethoden biete ich an: 

Atemübungen und Atemmediationen​

Achtsamkeitsmeditation - Meditation im Alltag

Chakrenmeditation

Mantrenmeditation

Meditationsreisen

Geführte Meditationen 

Meditationen mit Gedanken, Stille und Mandalas

Ich biete diese Meditationen im Einzelcoaching und in unterschiedlichen Meditationskursen an.

 
shutterstock_1727748967.jpg