1) Anmeldung und Termine – Kosten & Widerrufsrecht

1a) Behandlungen/Termine

Der Eingang einer persönlichen, telefonischen oder schriftlichen Bestellung (via Buchungskalender, E-Mail oder sozialer Netzwerke) einer Session/Behandlung/Workshop/Ausbildung ist verbindlich. Sie bestätigen mit Ihrer Bestellung, dass sie volljährig sind und sich über den Umfang der Bestellung im Klaren sind.

Die Zahlung ist vor der Terminnahme  zum angegebenen Zahlungstermin der Rechnung fällig.

Eine Behandlung kann bis 48 Stunden vorher ohne Angaben von Gründen kostenfrei abgesagt werden, danach werden 50 Prozent der Kosten der Behandlung fällig. 

 

Ab 24 Stunden vor dem Behandlungstermin und bei Nicht-Erscheinen oder Nicht-Anwesenheit (Zoom/Telefon) sind die Behandlungskosten voll zu tragen. 


Nicht in Anspruch genommene Sitzungen aus online Programmen werden nachträglich nicht ausbezahlt.

1b) Ausbildungen/online Programmen/Seminare


Bei Ausbildungen/online Programmen/Seminare  ist der Rechnungsbetrag zum angegebenen Zahlungstermin der Rechnung fällig. Die Anmeldung, egal auf welchem Wege, ist verbindlich. 

Erst mit dem Zahlungseingang ist die Teilnahme an der Ausbildung/OnlineKurs/Seminar gesichert. Die Anmeldung kann innerhalb von 14 Tagen ab dem Zeitpunkt der Buchung kostenfrei widerrufen werden, es sei denn die Anmeldung erfolgte erst 14 Tage vor Beginn der Ausbildung/OnlineProgramm/Seminar. Dann besteht die Möglichkeit, einen Ersatzteilnehmer zu stellen oder ggf., sofern angeboten, zu einem späteren Zeitpunkt teilzunehmen.


Bei nicht fristgerechter Absage oder Nichterscheinen/Teilnahme ist der volle Preis der Ausbildung/OnlineProgramm/Seminar fällig. Alle oben genannten Regelungen gelten für vor Ort Termine/Ausbildungen/Seminare etc. wie auch für solche telefonischer Art oder online via Zoom. Wir empfehlen eine Seminarversicherung.

2) Haftungsbeschränkung

Wird ein Behandlungstermin/Ausbildung von Julia Brunkhorst abgesagt, werden die Behandlungskosten/Ausbildungskosten in voller Höhe erstattet. Weitere Ansprüche können nicht geltend gemacht werden.

3) Schweigepflicht

Alle persönlichen Informationen die Julia Brunkhorst in einer Behandlung empfängt, werden nicht weitergegeben.
Sie verpflichten sich ebenfalls, alle persönlichen Informationen aus Behandlungen, Workshops, Ausbildungen und Seminaren nicht an Dritte weiterzugeben.

4) Eigenverantwortung 

Sie sind dazu verpflichtet, eventuelle Wechselwirkungen mit Medikamenten vorab mit ihrem Arzt abzustimmen. Ebenfalls informieren Sie mich bitte vor Ausbildungen vorab schriftlich über gesundheitliche Probleme, Klinikaufenthalte und Medikamenteneinnahme.

5) Copyright

Die von mir erstellten Unterlagen bei Ausbildungen, Seminaren oder Workshops dürfen nicht vervielfältigt, veröffentlicht oder an Dritte weiter gegeben werden, ohne meine schriftliche Zustimmung. 

 

Mit jedem gebuchten Termin/Ausbildung werden die AGB's akzeptiert. 
Julia Brunkhorst behält sich Änderungen der ABGs aus wichtigen Gründen vor.
Die Lieferungen, Leistungen, Angebote von Julia Brunkhorst erfolgen ausschließlich aufgrund der oben genannten ABGs, auch wenn sie nicht nochmals ausdrücklich vereinbart werden.

6) Rechtlicher Hinweis

ThetaHealing, High Frequency 1:1 Sessions, Crystal Layouts wie auch Reiki sind energetische Anwendungen, die das persönliche Wachstum fördern.

Alle diese Behandlungsmethoden ersetzen keinen Arzt, Therapeuten, Psychologen etc. und deren eventuelle Medikation. Ich gebe keine Heilversprechen ab. Klären Sie bitte eventuelle Wechselwirkungen von Medikamenten mit ihrem behandelnden Arzt ab. 

Vor jeder Session/Ausbildung/Workshop/ Kurse ist Julia Brunkhorst über eventuelle Beschwerden, egal von sie körperlicher oder psychischer Natur sind, zu unterrichten. 
Eine Haftung für eventuelle Folgen der angewandten Angebote und Behandlungsmethoden ist ausgeschlossen.