rangoli-2086562_1920.jpg

Frauenkreise

Der Frauenkreis ist ein uralter Ritus, der in alten Kultururen mit martriachalen Strukturen sehr üblich war. Dieser Kreis war für Frauen ein Rückzugsort. Immer mehr Frauen suchen diesen auf, um wieder Zugang zu sich selbst zu finden und sich in Verbindung mit ihrer weiblichen und essentiellen Energie zu verbinden. In diesem Kreis können alle Spannungen, die auf ihr lasten, abfallen. Die Rückverbindung mit sich selbst und dem eigenen Frausein geschieht dabei auf ganz verschiedenen Ebenen unseres Seins. In diesem Kreis darf Frau wieder lernen, sich wieder selbst zu achten und wertzuschätzen. Sie darf lernen, sich selbst und ihren Körper zu lieben und ihre Weiblichkeit anzuerkennen. In diesem Kreis finden Frauen andere, die Frauen, die Anteil nehmen und die gleichen Fragen und Bedürfnisse haben.